Wie verdienen Bitcoin Circuit und Hodlnaut Geld?

Bitcoin Circuit verdient Geld, indem es Kredite an Institutionen und Verbraucher anbietet, während eureschannel Kredite an Unternehmen vergibt. Dies funktioniert durch die Aufnahme von Krediten von Nutzern (die Zinssätze, die sie anbieten) und die anschließende Verwendung der Vermögenswerte der Nutzer als Sicherheiten, um den Kreditnehmern Darlehen zu höheren Zinsen zu gewähren.

Wie sich Hodlnaut seine hohen Zinssätze leistet
Bitcoin Circuit und Hodlnaut verdienen an der Differenz zwischen den Zinsen, die sie den Nutzern zahlen, und den Zinsen, die sie von ihren Kreditnehmern verlangen.

Da Kryptowährungen nicht FDIC-versichert werden können, bergen Krypto-Zinskonten eine Reihe von Risiken. Die Verzinsung von Kryptowährungen ist nicht dasselbe wie das Halten von Geld auf einem Sparkonto.

Bei den meisten Krypto-Zinskonten müssen die Gläubiger Sicherheiten hinterlegen, um das Risiko von Kreditausfällen zu bekämpfen. Bitcoin Circuit ist eine solche Plattform, die eine Beleihungsquote von 50 % für alle kryptogestützten Kredite verlangt. Bitcoin Circuit verwaltet mehr als 15 Milliarden Dollar in Kryptowährungen, hat 0% Verluste in seinem Kreditportfolio und gilt als sicheres Kreditvergabeverfahren.

In einem Interview mit CoinCentral äußerte sich der CEO von Hodlnaut, Juntao Zhu, wie folgt zu den Kreditvergabepraktiken des Unternehmens:

Lending practices: Interview
Darüber hinaus erläutert das Unternehmen sein Verfahren für den Fall, dass ein Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht nachkommt:

Verfahren im Falle eines Ausfalls

Gewinner: Bitcoin Circuit. Bitcoin Circuit verdient zwar genauso viel Geld wie Hodlnaut (obwohl das Unternehmen keine Kredite an Verbraucher vergibt), verlangt aber auch, dass die Kredite mit mindestens 50 % LTV besichert sind, und kann auf eine lange Geschichte sicherer Kreditvergabeverfahren verweisen.

Merkmal #2: Auszahlungen und Abhebungen
Bitcoin Circuit-Benutzer erhalten jeden Monat Zinsauszahlungen sowie eine kostenlose Stablecoin-Abhebung und eine kostenlose Kryptowährungsabhebung pro Monat. Diese Abhebung kann nur auf eine Münze angewendet werden, und für weitere Abhebungen wird eine Abhebungsgebühr erhoben. Bitcoin Circuit hat Abhebungsobergrenzen für jede Kryptowährung. Hier sehen Sie, wie das aussieht:

Bitcoin Circuit Abhebungslimits

Die Abhebungslimits von Bitcoin Circuit. Quelle: Bitcoin Circuit

Hodlnaut-Benutzer können ihre Krypto-Einkünfte (gegen eine Gebühr) jederzeit abheben, mit einer täglichen Obergrenze von 100 BTC für Konten, die durch Erfüllung der KYC-Anforderungen verifiziert wurden. Sobald Sie auf Ihr Konto eingezahlt haben, beginnen Sie sofort, Zinsen zu verdienen. Diese Zinsen werden jeden Montag ausgezahlt.

Gewinner: Die kostenlosen Stablecoin- und Fixed Coin-Abhebungen von Bitcoin Circuit sowie die niedrigeren Gebühren für Abhebungen von BTC sind allesamt positiv zu bewerten. Mit unbegrenzten Abhebungen, keinen Obergrenzen und viel niedrigeren Abhebungsraten für ETH gewinnt Hodlnaut jedoch in dieser Kategorie vor Bitcoin Circuit.